Wie funktioniert die Software

  1. Ziehen Sie Ihre Fotos in die Software hinüber oder klicken Sie auf „Fotos wählen“. Laden Sie Bilder von Ihrem Computer, aus Google Drive, Google Photos oder DropBox hoch.
  2. Wählen Sie die Größe des Freistellungsrahmens. Man kann den Zuschneidebereich selbst einstellen oder eine von bereits angebotenen Proportionen wählen. Sie können Ihre Bilder rechteckig oder rund zuschneiden. Dabei gibt es auch die Möglichkeit, Höhe- und Breiteangaben in den bereits angebotenen Proportionen mithilfe der Tastatur zu ändern. Wenn Sie Fotos stapelweise bearbeiten wollen, können Sie einen Freistellungsrahmen für alle Fotos auf einmal oder für jedes einzelne Bild im Stapel verwenden.
  3. Korrigieren Sie den Horizont mithilfe von Slider, wenn es notwendig ist.
  4. Klicken Sie auf «Fotos zuschneiden». In den Ausgabeeinstellungen wählen Sie die Qualität der zugeschnittenen Fotos. Nun bleibt es nur auf «Fotos zuschneiden» zu klicken und geänderte Kopien zu downloaden.
Bilder zuschneiden
bilder zuschneiden
foto zuschneiden
bild zuschneiden online

Schnell und 100% sicher bearbeiten

Schneiden Sie mehrere Fotos auf einmal direkt im Browser zu. Die Software bearbeitet Ihre Fotos sofort. Es dauert Sekunden, Ihre Fotos hochzuladen und zu downloaden, sowie auch Bearbeitungsvorgang.

Unsere kostenlose Software funktioniert online. Sie brauchen nichts zu downloaden und auf Ihren Computer zu installieren und sparen dadurch die Zeit. Riskieren Sie nicht und installieren Sie auf Ihren Computer keine Programme aus unbekannten Quellen. Hier braucht man auch keine Plugins zu installieren.Das Interface hat weder Werbeanzeigen, noch unerwartete Pop-up-Fenster.

Wir speichern Ihre Fotos auf unsere Server nicht und haben keinen Zugang dazu. Keiner von unserem Team kann den Zugang zu Ihren Dateien bekommen. Ihre Fotos bleiben nur Ihr Eigentum. Bilder zuschneiden

Breite Auswahl der Proportionen

Um bequem und schnell in unserer Software zu arbeiten, haben wir eine breite Auswahl der Bearbeitungsmöglichkeiten des Zuschneidebereichs hinzugefügt.


Sie können:

beschneiden Sie Ihre Fotos in einem Rechteck oder in einem Kreis,

die Grenzen manuell einstellen,

eine bereits angebotene Proportion aus der Liste wählen,

eingestelltes Verhältnis der Breite und der Höhe mit der Tastatur korrigieren


Wenn Sie die gängigen Formen (rechteckig oder kreisförmig) wählen, können Sie den Zuschneidebereich manuell anpassen. Ziehen Sie einfach die blauen Ränder in eine beliebige Richtung, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Alles außerhalb der blauen Ränder wird abgeschnitten. Das Seitenverhältnis ist hier nicht festgelegt, es gibt also keine Einschränkungen. Sie können den Zuschneidebereich frei ändern und einen beliebigen Durchmesser oder ein beliebiges Verhältnis von Höhe zu Breite auswählen.

Bei der Wahl einer davon bekommen Sie die Möglichkeit, den Freistellungsrahmen zu vergrößern, zu verkleinern und sogar an jede beliebige Position auf Ihrem Foto zu schieben. Dabei wird das eingestellte Seitenverhältnis beibehalten.

In der allgemeinen Liste werden sowohl Standardproportionen (1:1, 4:3, 16:9, etc.), als auch populäre Größen für die Veröffentlichung der Bilder in den sozialen Netzwerken wie z.B. Instagram, Facebook, Twitter, Youtube, LinkedIn dargestellt.

Wenn Sie das Seitenverhältnis mit der Angabe von Pixeln gewählt haben, wie z.B. „Instagram Beitrag 1080 × 1080", so werden diese Angaben auch beim Speichern der bearbeiteten Fotos berücksichtigt.

Bilder zuschneiden

Den Horizont korrigieren

Die Software Watermarkly lässt nicht nur schnell und einfach das Bild zuschneiden, sondern auch die Perspektive des Objekts korrigieren. Diese Option ist besonders nützlich, wenn der Horizont im Bild schief ist.

Die Bildperspektive kann man mit dem Slider korrigieren, das sich im oberen Teil des Programms neben der Proportionsauswahl befindet.

Schiebt man es zur Seite, bekommt man einen gewünschten Effekt. Dabei wird die Bildqualität nicht betroffen.

Durch die Kombination solcher Optionen wie Zuschneiden und Korrigieren der Bildperspektive können Sie schnell und produktiv Fotos in einer Software bearbeiten, ohne die Unterfenster ständig zu tauschen. Die Option des Freistellens kann bei der Verbesserung verschiedener Fotos behilflich sein, weil dabei nicht nur der Horizont korrigiert wird, sondern auch der Aufnahmewinkel geändert wird. Es ist natürlich unmöglich, das Foto auf 180 Grad zu drehen. Man kann aber alle Objektivfehler korrigieren.

Bilder zuschneiden

Wie kann man Fotos mithilfe unserer Software zuschneiden:

Um anzufangen, ziehen Sie Ihre Fotos ins Programm hinüber oder klicken Sie auf “Fotos wählen”. Bilder können Sie von Ihrem PC, aus Google Drive, Google Photos oder Dropbox hochladen.


Fotos wählen

Die Software Watermarkly unterstützt solche Bildformate wie JPG, JPEG, PNG, HEIC, WEBP, GIF oder BMP. Es gibt keine Begrenzungen für die Bildgröße der hochgeladenen Fotos, wenn Ihr System genug Speicherplatz besitzt.

Beim Klicken auf „Von meinem Computer“ muss man den richtigen Ordner im geöffneten Dialogfeld finden und Fotos wählen, die Sie zuschneiden wollen. Um alle Bilder im Ordner auszuwählen, tippen Sie auf Ctrl + A (auf Windows) oder Cmd + A auf Mac.

Beim Klicken auf eine der folgenden Optionen „aus Google Drive“, „aus Google Photos“ oder „aus Dropbox“ wird ein Dialogfeld eingeblendet, wo das Programm um den Zugriff zu Ihrem Cloud-Speicher bittet. Klicken Sie auf „Erlaubnis bestätigen“. Es wird danach ein Dialogfeld geöffnet, in dem Sie ein oder mehrere Fotos auswählen können. Um mehrere Fotos auf einmal auszuwählen, klicken Sie sie an, indem Sie die Taste Shift auf der Tastatur gedrückt halten. Dann klicken Sie auf „Wählen“.


bilder zuschneiden

Um extra Fotos hinzuzufügen, klicken Sie auf „Fotos hinzufügen“. Um alle Fotos aus der Software zu löschen und andere hochzuladen, klicken Sie auf „Entfernen“.


Um den Freistellungsrahmen zu korrigieren, benutzen Sie die Aufklappliste „Gewünschte Größe oder Proportionen“, die sich im oberen Bereich der Webseite befindet. Klicken Sie darauf. Zur Verfügung stehen Ihnen hier folgende Varianten der Proportionen.

Gängige Formen: Rechteck & Kreis

Mit unserem Tool sind Sie nicht darauf beschränkt, Ihre Bilder nur rechteckig oder quadratisch zuzuschneiden. Sie können sie auch kreisförmig zuschneiden. Ganz oben im Menü finden Sie die Auswahl von zwei Formen: „Rechteck“ – das sich leicht in ein Quadrat umwandeln lässt – und „Kreis“.


crop circle photo

Egal für welche Form Sie sich entscheiden, der Zuschneidebereich kann manuell angepasst werden, wenn Sie den Cursor verwenden sich auf einem Computer oder Ihrem Finger befinden, wenn Sie sich auf einem mobilen Gerät befinden. Mit unserer App können Sie jeden Durchmesser einstellen, Seitenverhältnis oder gewünschte Pixelabmessungen. Um den Zuschneidebereich zu vergrößern oder zu verkleinern, brauchen Sie nur Bewegen Sie den Mauszeiger über den blauen Rand und ziehen Sie ihn.


bild rund ausschneiden

Bei rechteckiger Form sind Höhe und Breite separat einstellbar. Bei einer kreisförmigen Form können Sie den Radius vergrößern oder verkleinern.

Außerdem können Sie in die Optionsleiste klicken und die gewünschte Größe Ihres zugeschnittenen Bildes in Pixel eingeben. Wenn Sie einen Kreis auswählen und 1000 in die Leiste eingeben, haben Ihre zugeschnittenen Fotos einen Durchmesser von 1000 Pixel. Wenn Sie jedoch ein Rechteck auswählen und 1000 eingeben, beträgt die Breite Ihrer zugeschnittenen Bilder 1000 Pixel Die Höhe wird automatisch gemäß den von Ihnen festgelegten Zuschneidegrenzen geändert.

Wenn Sie schließlich ein Rechteck auswählen und Abmessungen für Breite und Höhe eingeben – beispielsweise 1200 × 1900 – in die Optionsleiste, beträgt die Größe Ihrer zugeschnittenen Fotos 1200 × 1900 Pixel.

Wenn Sie sich neu positionieren möchten Ihren Zuschneidebereich, platzieren Sie Ihren Cursor innerhalb seiner Grenzen und verschieben Sie ihn an eine andere Stelle im Bild.

Zuvor verwendete Zuschneideeinstellungen

Wenn Sie dazu neigen, Ihre Bilder auf ähnliche Weise zuzuschneiden, wird die Liste der zuvor verwendeten Zuschneideeinstellungen dies sicherlich tun Vereinfachen und beschleunigen Sie Ihren Arbeitsablauf.

Sie können darauf im Dropdown-Menü Optionen unter der Auswahl zugreifen von Formen. Darüber hinaus werden beim nächsten Mal immer automatisch die allerletzten Zuschneideeinstellungen angezeigt, die Sie verwendet haben Sie öffnen die App und laden einige Fotos hoch.


bild ausschneiden

Festes Seitenverhältnis

Das ist das fest eingestellte Seitenverhältnis des Freistellungsrahmens.

In diesem Fall wird keine absolute Seitengröße in Pixeln berücksichtigt, sondern das Verhältnis zwischen der Breite und der Höhe. Zur Verfügung stehen Verhältnisse: 1:1, 3:2, 4:3, 16:9, 2:3, 3:1, 2:1, 1:2. Wenn Sie aber die Proportion, die es in der Liste nicht gibt, brauchen, können Sie Ihr eigenes Verhältnis gerade in das Auswahlfeld eingeben, z.B. 4:5.

Sie können den Freistellungsrahmen vergrößern, verkleinern oder an jede beliebige Position auf Ihrem Foto schieben. Dabei wird das eingestellte Seitenverhältnis erhalten.

Beim Hochladen von mehreren Fotos können Sie dieselbe Proportion für alle Bilder oder verschiedene Verhältnisse für jedes einzelne Bild einstellen.


online bild zuschneiden

Proportionen für soziale Netzwerke

In dieser Liste sind meist populäre Proportionen für solche soziale Netzwerke wie Instagram, Facebook, Twitter, Youtube, LinkedIn dargestellt.

Im Gegensatz zu den Standardproportionen wird hier nicht nur das Verhältnis zwischen der Breite und der Höhe berücksichtigt, sondern auch die genaue Größe in Pixeln. Dieselbe Größe wird auch beim Speichern der zugeschnittenen Fotos beibehalten. Wenn Sie z.B. die Proportion Instagram Story 1080 × 1920 gewählt haben, wird das gespeicherte Foto nach dem Zuschneiden 1080 Pixel Breite und 1920 Pixel Höhe haben.

In diesem Fall können Sie den Freistellungsrahmen auch manuell ändern, indem Sie die Angaben der Breite und der Höhe eingeben. Man kann z.B. 1200 × 1900 eingeben.


foto online zuschneiden

Den Horizont korrigieren

Rechts von der Auswahl der Proportionen sehen Sie das blaue Slider, das die Bildperspektive korrigieren lässt.

Von Anfang an wird es auf der Position 0° eingestellt. Abhängig davon, in welche Seite man das Bild drehen muss, kann man den Drehwinkel von -7° bis 7° ändern, indem man den blauen Kreis nach links oder nach rechts schiebt.


bilder zuschneiden

Nachdem Sie den Freistellungsrahmen eingestellt und alle Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf „Fotos zuschneiden“. Dabei werden die Ausgabeeinstellungen gezeigt. Klicken Sie auf “Qualität von JPG“, um die Qualität der zugeschnittenen Fotos zu wählen. Es stehen hier 4 Varianten zur Auswahl: „Maximal“, „Hervorragend“, „Gut“ und „Mittel“.

Klicken Sie auf „Fotos zuschneiden“, um den Vorgang zu starten. Wenn die zugeschnittenen Fotos fertig sind, wird es Ihnen vorgeschlagen, auf den Computer alles zu downloaden oder sofort auf Google Photos oder Dropbox hochzuladen.

Bilder zuschneiden

Zusätzliche Tools für die Bildbearbeitung

In der Software Watermarkly können Sie nicht nur Fotos zuschneiden , sondern auch:

Fügen Sie den Fotos Ihr eigenes Wasserzeichen stapelweise hinzu.

Fotos in Formaten JPG, PNG und GIF komprimieren.

Die Bildgröße ändern.

Einem Foto Text oder Logo hinzufügen.

Jedes von den genannten Tools können Sie auch getrennt benutzen, ohne Fotos mit dem Wasserzeichen zu versehen.

Bilder zuschneiden