Was ist das JPEG-Format?

JPEG (JPG) ist ein gängiges Bildformat für komprimierte Daten. Es wurde von der Joint Photographic Experts Group entwickelt, die eine optimale Komprimierung erreichen wollte. Das ist ihnen natürlich auch gelungen. Heute ist JPEG eines der drei beliebtesten Bildformate.

Merkmale von JPEG?

  • Es verwendet eine verlustbehaftete JPEG-Komprimierung.
  • Es unterstützt keine Transparenz.
  • Sie ermöglicht es Ihnen, die Bildqualität zu manipulieren. Wenn Sie eine JPEG-Komprimierung durchführen, fügen Sie im Wesentlichen einige Pixel zusammen und entfernen einige feine Details. Dadurch verringert sich zwar die Größe der Datei, aber es wird auch Rauschen hinzugefügt.
  • Es unterstützt die Farbräume CMYK, 24-bit RGB und 8-bit Graustufen.
  • Es verfügt über integrierte EXIF-Unterstützung, mit der Sie Metadaten speichern können. Das können zum Beispiel das Kameramodell und der Hersteller sein, die für die Aufnahme verwendet wurden.
  • Je nach Einstellung können Sie JPEG auf ein Verhältnis von 2:1 oder 100:1 komprimieren.

Die Dateierweiterungen .jpg und .jpeg funktionieren absolut gleich.

originalgröße vor JPEG-Komprimierung
Bild komprimiert mit besserer Qualität

Möglichkeiten des JPEG-Formats

Dieses Format eignet sich besser für die Komprimierung von JPG-Bildern mit sanften Übergängen in Farbe und Helligkeit. JPEG wird auch häufig zum Speichern und Weitergeben von digitalen Fotos und Scans verwendet. Es neigt dazu, Dateien von geringerer Größe als andere Formate zu erstellen. JPEGs können mit jedem Bildbetrachtungsprogramm oder jeder Bearbeitungssoftware geöffnet werden und lassen sich problemlos auf jede Website oder in soziale Medien hochladen. Mit anderen Worten, dieses Format wird fast überall unterstützt und verwendet.

Wenn JPEG nicht verwendet wird

Trotz seiner großen Beliebtheit gibt es jedoch immer noch Fälle, in denen andere Formate vorzuziehen sind. JPEG ist nicht für Dateien geeignet, die scharfe Kanten, flache Farben und einen deutlichen Kontrast zwischen den Pixeln aufweisen. Zum Beispiel für Grafiken, Zeichnungen oder Text. Für diese Art von Dateien werden normalerweise verlustfreie Formate benötigt.

Außerdem ist JPEG möglicherweise nicht das beste Format für Bilder, die Sie in mehreren Schritten bearbeiten möchten. Sie importieren zum Beispiel ein JPEG-Foto in Photoshop, bearbeiten es und exportieren es dann. Später importieren Sie das Bild erneut, nehmen weitere Bearbeitungen vor und exportieren es. Dann wiederholen Sie diesen Vorgang ein paar Mal.

Es gibt etwas, das Sie beachten müssen. Wenn Sie ein JPEG-Bild aus einer Bearbeitungssoftware exportieren, wird es automatisch komprimiert - auch wenn Sie es nur im Editor geöffnet und keine Änderungen vorgenommen haben. Dies wirkt sich auf Farbübergänge, Schattierungen und die Pixel selbst aus. Ein JPEG-Bild verliert jedes Mal, wenn es exportiert wird, einige Details.

JPEG wird nie verwendet, wenn die höchste Bildqualität erforderlich ist und keine Verluste von feinsten Details erlaubt sind. Medizinische Bilder zum Beispiel liegen immer in anderen, speziellen Dateiformaten vor.

Originalgröße vor JPG-Komprimierung
Bild auf kleinere Größe komprimiert

Vor- und Nachteile von JPEG-Dateien

Werfen wir einen genaueren Blick auf die Vor- und Nachteile dieses Bildformats, damit Sie seine Funktionen und seine praktische Verwendung besser verstehen können.

Profis

  • Bei der JPEG-Komprimierung können Sie die gewünschte Dateigröße und Qualität auswählen.
  • Die Qualität der Bilder bleibt auch bei einem hohen Grad an JPG-Komprimierung so hoch wie möglich.
  • JPEG-Bilder haben in der Regel eine überschaubare Größe, was das Speichern und Arbeiten mit ihnen erleichtert.
  • Das Format wird von allen Browsern, Text- und Bildbearbeitungsprogrammen unterstützt.
  • Die Dateien werden auf Handys, Tablets und Computern korrekt angezeigt.
  • Digitalfotos im JPG-Format sehen großartig aus, auch wenn sie viele feine Details und kontrastreiche Farbübergänge aufweisen.

Nachteile

  • Eine starke Komprimierung kann dazu führen, dass ein Bild in Blöcke von 8x8 Pixeln zerfällt. Dies geschieht, weil der Algorithmus der JPEG-Komprimierung benachbarte Pixel analysiert und die farblich ähnlichen Pixel zusammenführt. Je stärker die Komprimierung ist, desto mehr Pixel werden zusammengeschoben.
  • Farbübergänge können verschwinden.
  • JPEG eignet sich nicht für die Arbeit mit monochromen Grafiken und Texten.
  • Das Format unterstützt keine Transparenz und ist daher nicht für Logos geeignet.
  • JPEG-Dateien verlieren jedes Mal leicht an Qualität, wenn Sie sie in einer Bearbeitungssoftware öffnen, einige Anpassungen vornehmen und sie exportieren.

Wann und warum JPG-Komprimierung erforderlich ist

Wann brauchen Sie eine JPEG-Komprimierung? Das ist eine häufig gestellte Frage, obwohl die Antwort ziemlich einfach ist. Zunächst einmal und am häufigsten müssen Sie Ihre JPG-Bilder wahrscheinlich komprimieren, bevor Sie sie auf Ihre Website hochladen. Und warum? Komprimierte JPG-Bilder sehen genauso gut aus wie die Originale, haben aber eine viel geringere Größe. Je kleiner Ihre Bilder sind, desto weniger Platz nehmen sie auf Ihrem Server ein und desto schneller werden sie geladen, wenn jemand Ihre Website besucht. Heutzutage ziehen die Menschen visuelle Inhalte dem Text vor - sie nehmen sie besser wahr. Und es ist fast unmöglich, sich eine Website ohne Bilder vorzustellen, denn Sie brauchen unbedingt visuelle Inhalte, wenn Sie mit Ihrem Unternehmen erfolgreich sein wollen. Was die Menschen nicht mögen, ist das Warten. Wenn die Bilder auf Ihrer Website ewig brauchen, um zu laden, gehen die Besucher woanders hin.

Ein qualitativ hochwertiger visueller Inhalt ist nicht genug, um Ihre Website erfolgreich zu machen. Ihre Bilder müssen auch schnell geladen werden.

Ein weiterer Nachteil des Hochladens von hochauflösenden, großen Bildern ist, dass Ihr Browser versuchen wird, sie automatisch zu komprimieren; nur wird er dabei keine gute Arbeit leisten. Höchstwahrscheinlich werden Ihre schönen Fotos am Ende unscharf und pixelig aussehen. Das wird sicherlich einige Ihrer potenziellen Kunden vergraulen.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Bilder scharf, sauber und professionell aussehen, müssen Sie sie mit einer App komprimieren, die speziell dafür entwickelt wurde. Nur dann werden Sie großartige Ergebnisse erzielen.

Möglicherweise müssen Sie Ihre JPG-Bilder auch komprimieren, um sie per E-Mail zu versenden oder in sozialen Medien zu posten. Um keine Zeit zu verschwenden, sollten Sie die Bilder, die Sie komprimieren möchten, im Voraus bestimmen und im Stapel verarbeiten.

Bildgröße vor der Komprimierung
Bild komprimiert auf bestimmte Größe

JPEG-Bilder mit Watermarkly komprimieren

Wenn Sie JPEG komprimieren müssen, können Sie unseren Online JPG Compressor verwenden, mit dem Sie mit JPEG-, GIF- und PNG-Dateien arbeiten können.

Eine kostenlose Version der App ist für jedermann verfügbar und ermöglicht es Ihnen, einen Stapel von bis zu 10 Bildern auf einmal hochzuladen.

Sie können Bilder online in unserem JPG Compressor komprimieren. Folgen Sie diesen einfachen Schritten:

  1. Gehen Sie zurück zum Fenster der App am oberen Rand der Seite. jpg komprimieren online
  2. Ziehen Sie die gewünschten Bilder von Ihrem Computer in das Fenster oder klicken Sie auf "Bilder auswählen", um eine der folgenden Optionen zu wählen: von Ihrem Computer, von Google Drive, von Google Photo oder Dropbox. Wenn Sie von einem der Cloud-Speicher hochladen möchten, müssen Sie unserer App die Erlaubnis geben, auf Ihre Dateien zuzugreifen. jpg komprimieren
  3. Klicken Sie auf "Bilder hinzufügen", wenn Sie weitere Fotos hochladen möchten. Klicken Sie auf "Löschen", wenn Sie alle importierten Bilder aus der App entfernen möchten. Sobald Sie alle JPEGs zur Komprimierung hochgeladen haben, gehen Sie zu den Einstellungen. jpg datei komprimieren
  4. Im Bereich Einstellungen unten in der App wählen Sie die Qualität für Ihre komprimierten Kopien:
        Bessere Qualität. Unser JPG Compressor tut sein Bestes, um eine hohe Bildqualität zu gewährleisten.
        Geringere Größe. Wenn die Qualität nicht so wichtig ist wie die Größe Ihrer Dateien, dann ist dies die richtige Option für Sie. Unsere App komprimiert Ihre Bilder so weit wie möglich.
        Bestimmte Dateigröße. Mit dieser Option können Sie die genaue Anzahl der Kilobytes eingeben, die Ihre komprimierten Bilder haben sollen.
    bilder komprimieren online

    Bitte beachten Sie, dass Sie bei den Optionen Bessere Qualität oder Kleinere Größe die Größe Ihrer komprimierten JPG-Bilder erst sehen, wenn die Komprimierung abgeschlossen ist. Mit der Option Bestimmte Dateigröße hingegen haben Sie mehr Kontrolle über das Endergebnis.

  5. Klicken Sie auf "Bilder komprimieren", um den Komprimierungsprozess zu starten. Laden Sie dann Ihre komprimierten Kopien auf Ihren Computer, Google Photos oder Dropbox herunter. bilder online komprimieren

Die Größe einer Datei ist die Anzahl der Bytes, die sie im Speicher eines Geräts belegt. Bilder mit einer Größe von 7 oder mehr Megabyte (MB) sind in der Regel zu groß für Websites. Wenn Sie auch nur eine Handvoll von ihnen hochladen, dauert es eine ganze Weile, bis sie vollständig geladen sind. Die meisten Besucher Ihrer Website werden das nicht mögen und die Seite schnell wieder verlassen.

Komprimieren Sie Ihre Bilder auf etwa 200 KB, bevor Sie sie auf Ihre Website hochladen. Das ist die perfekte Größe, denn die Geschwindigkeit Ihrer Website wird auch dann nicht verlangsamt, wenn Sie eine große Anzahl von Fotos hochladen.

Vorteile von Watermarkly JPG-Kompressor

Unser JPG-Komprimierungstool ist eine browserbasierte Anwendung, die Sie auf einem Computer oder einem Mobiltelefon verwenden können. Sie müssen nichts herunterladen oder installieren. Sie müssen sich nicht anmelden. Sie müssen nur die App öffnen und sich an die Arbeit machen.

Keine Gefahr, dass Ihr Computer mit einem Virus infiziert wird. Sie müssen keinen komplizierten Installationsprozess durchlaufen. Alles ist schnell, sicher und einfach!

Weitere Vorteile unserer App:

  • Garantierte Vertraulichkeit der Kundendaten. Ihre Benutzerdaten oder Bilder werden niemals auf unseren Servern gespeichert. Außerdem werden Ihre Bilder direkt in Ihrem Browser verarbeitet und gelangen erst gar nicht zu uns. Keiner von uns wird Zugang zu Ihren Dateien haben.
  • Der gesamte Vorgang dauert nur wenige Minuten. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Bilder hochzuladen, die Qualität auszuwählen und auf "Bilder komprimieren" zu klicken. Das war's schon! Sie müssen nicht in einer Warteschlange warten. Importe und Exporte sind blitzschnell. Sie erhalten Ihre komprimierten Kopien im Handumdrehen.
  • Zusätzliche Funktionen. Watermarkly hat eine Menge zu bieten - nicht nur einen JPG-Kompressor. Auf unserer Website können Sie auch kostenlos ein Wasserzeichen in Bilder einfügen, Bilder in einen Kreis, ein Rechteck oder ein Quadrat zuschneiden, die Größe von Fotos ändern, ein Logo oder einen Text zu einem einzelnen Bild hinzufügen.

Häufig gestellte Fragen zur JPEG-Komprimierung (FAQ)

Nachfolgend finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Komprimierung von JPEGs.

Beeinträchtigt die JPEG-Komprimierung die Bildqualität?

Ja, denn dieses Format ist verlustbehaftet, was bedeutet, dass selbst bei einer einfachen Bearbeitung einige Daten verloren gehen. Die meisten JPEG-Bilder können jedoch ohne nennenswerte Qualitätsverluste komprimiert werden.

Wie kann ich die Größe eines Bildes verringern?

Wenn Sie ein Bild verkleinern müssen, verwenden Sie unsere Anwendung zur JPG-Komprimierung online. Sie ist bequem und muss nicht auf einen Computer oder ein Telefon heruntergeladen werden. Sie müssen Ihre Bilder in die App hochladen und eine der drei Optionen auswählen: Bessere Qualität, Kleinere Größe, Bestimmte Dateigröße. Bei der letztgenannten Option können Sie die genaue Anzahl der Kilobytes eingeben, auf die Sie Ihre Bilder komprimieren möchten.

Wie komprimiere ich JPEG kostenlos?

Auf unserer Website können Sie mit dem Online-Tool "Compress" JPEG kostenlos komprimieren. In der kostenlosen Version der Anwendung können Sie mit 10 Fotos auf einmal arbeiten. Wenn Sie mehr als 10 Bilder komprimieren müssen, sollten Sie eine unserer drei Editionen kaufen. Sie können hier mehr darüber lesen.

Wie komprimiere ich JPEG auf 200 KB?

Wenn Sie Ihre Bilder auf eine bestimmte Größe komprimieren möchten, wählen Sie in den Exporteinstellungen die Option "Bestimmte Dateigröße". Geben Sie dann die Anzahl der Kilobytes an, die Ihre Bilder nach der Komprimierung haben sollen.

Wie komprimiere ich JPEG auf dem MAC?

Sie können eine Bildbearbeitungssoftware installieren, um Bilder auf einem Mac oder einem anderen Computer zu komprimieren. Dieser Prozess kann jedoch viel einfacher sein, wenn Sie stattdessen unsere Online-App verwenden. Mit Watermarkly können Sie Ihre Bilder mühelos und innerhalb weniger Minuten komprimieren. Und das Ergebnis ist genauso gut, wie wenn Sie eine professionelle Bildbearbeitungssoftware verwenden würden. Unsere App erzeugt komprimierte Bilder von hervorragender Qualität, selbst wenn Sie die maximale Komprimierung wählen.

Wie komprimiert man ein Foto ohne Qualitätsverlust?

Das können Sie mit unserer Online-App Watermarkly erreichen, über die wir Ihnen in diesem Artikel alles erzählt haben. Wenn Sie möchten, dass Ihre Bilder genauso gut aussehen wie die Originale, wählen Sie die Option "Bessere Qualität". Unsere App wird die Qualität so weit wie möglich erhalten.

Wie komprimiert man Bilder unter Android?

Wenn Sie ein Bild mit Ihrem Smartphone verkleinern möchten, müssen Sie nicht erst nach Apps im Play Market suchen und sie installieren. Wenn Sie nicht viel Platz auf Ihrem Telefon haben, müssen Sie ihn auch nicht aufräumen. Denn mit unserer webbasierten App, Watermarkly, öffnen Sie einfach unsere Website in Ihrem mobilen Browser und machen sich an die Arbeit. Unsere Website verfügt über eine mobile Version, die genauso aussieht wie die Desktop-Version und dieselben Tools und Funktionen bietet. Sie können Dateien von Ihrem Gerät oder aus Cloud-Speichern importieren, Fotos komprimieren, Wasserzeichen hinzufügen, Bilder zuschneiden und vieles mehr.

Wie kann ich ein Foto verkleinern, um es auf eine Website hochzuladen?

Sie können den Online JPG Compressor von Watermarkly verwenden. Der gesamte Vorgang dauert nur wenige Minuten. Sie laden einfach Ihr Foto hoch, wählen die gewünschte Qualität, warten, bis der Komprimierungsprozess abgeschlossen ist und laden Ihre komprimierten Kopien herunter.

Nützliche Tipps zur Jpeg-Komprimierung für Websites

Wenn Sie Watermarkly für die JPEG-Komprimierung online gewählt haben, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Bei Hintergrundbildern und Bannern sollte die maximale Dateigröße 1 MB nicht überschreiten.
  • Für Produktgalerien, Portfolios und andere Seiten ist es besser, Bilder auf eine Größe von 500-600 KB zu komprimieren.
  • Für einfache Grafiken ist eine Größe von 300 KB ausreichend.

Wir haben Sie über die JPEG-Komprimierung und die Funktionsweise unserer Webanwendung informiert. Wir hoffen, dass Sie jetzt in der Lage sind, die Größe Ihrer Bilder schnell, effizient und mühelos zu reduzieren. Verschwenden Sie keine Zeit mit dem Herunterladen und Installieren von komplizierter Bearbeitungssoftware. Mit Watermarkly können Sie in wenigen Minuten erstaunliche Ergebnisse erzielen.