Drehen Sie Ihr Wasserzeichen um und benutzen Sie eins von 10 früher gebrauchten Mustern

Wir sind froh, mitzuteilen, dass Watermarkly einige Updates hat.

Erstens ist eine neue Funktion in Bearbeitungstools zu erscheinen. Jetzt kann man das Wasserzeichen in den gewünschten Winkel drehen. Der Scrollbar „Drehen“ befindet sich unter „Transparenz“. Diese Funktion ist sowohl für Logos, als auch für Textstempel verfügbar. Klicken Sie auf Ihr Wasserzeichen, um Bearbeitungstools zu öffnen, und finden Sie den Scrollbar „Drehen“. Ziehen Sie den Schiebeknopf mit dem Cursor, um das Wasserzeichen zu drehen. Das Design der Scrollbars wurde auch ein wenig geändert. Jetzt werden die Prozentzahl der Transparenz und genauer Winkel des gedrehten Stempels rechts abgebildet.

Die zweite Funktion ist die Liste von zehn letztgebrauchten Wasserzeichenmustern. Sie erscheint, wenn alle aktuellen Elemente entfernt werden. Beim Start von Watermarkly sind gewöhnlich die Wasserzeichenmuster, die Sie zum letzten Mal benutzt haben, zu sehen. Man muss sie alle zuerst entfernen, um diese Liste zu öffnen.

Zum Glück haben wir die neue Schaltfläche „Wasserzeichen entfernen“ hinzugefügt. Sie befindet sich neben der Schaltfläche „Logo hinzufügen“. Wenn es auf Ihrem Bild zwei oder mehrere Wasserzeichen gibt und keins ausgewählt ist, dann werden alle Elemente entfernt, indem Sie auf die Schaltfläche „Wasserzeichen entfernen“ klicken. Wenn aber eins der Muster ausgewählt ist, wird die Schaltfläche „Wasserzeichen entfernen“ zu „Text entfernen“ oder „Logo entfernen“, was von dem Typ des ausgewählten Stempels abhängig ist. Und wenn Sie dann auf diese Schaltfläche klicken, entfernen Sie nur ein Element.

Sobald alle Wasserzeichen entfernt sind, sehen Sie die Liste von letztgebrauchten Wasserzeichenmustern. Sie erscheint auch in dem Fall, wenn es keine Elemente auf dem Foto gibt. Das Wasserzeichenmuster wird automatisch in die Liste eingefügt, das heißt sofort beim Klicken auf die Schaltfläche „Wasserzeichen hinzufügen“. Das letzte Wasserzeichenmuster erscheint in der Liste als erstes, und die früheren, die Sie lange nicht gebraucht haben, sind am Ende der Liste zu erscheinen.